Go to content Go to navigation Go to search

Stichpunkte-Topf

Materielle Phantasmen
Verknüpfung von Technologie und Poesie
Entwicklung fantastischer Schnittstellen und Gerätschaften
Sensor und Aktor
Material und Medien / stofflich – elektronisch/digital
Fakt und Fiktion
Realisierung von einfachen Prototypen
Input amplification
Maschinen-Tuning
Interaktion warum? Was fuer eine?
„Als ob moment“
Erfahrungen ermöglichen / Vorstellungskräfte aktivieren
Intensitäten / Realitäten
Sensoren
sammeln
Energie
Bewegungsfluss
Augmented Reality
Pysische Praesenz
Einfachheit
Wo entstehen die Bilder?
linear – non linear
suchen, experimentieren, scheitern, gelingen, finden

             - Jan 2, 23:21 by agnes

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen