Go to content Go to navigation Go to search

Dienstag 10.1.2006

Morgens:
– Diskussion von Ideen und Ansätzen der Studierenden
– Gespräche über künstlerische Arbeiten aus verwandten Bereichen [interaktive Installationen/Interfaces]
– Ideenfindung
– Konzeptentwicklung

Nachmittags:
– Vorbereitungen zu Ideenrealisierungen
(Einführung in verschiedene Umsetzungsysteme: computerabhängige oder mittels Microcontrolling, Softwaresteuerungen, Schnittstellenkommunikationen, Sensor Aktor-Systeme)
– Ideenausarbeitung

             - Jan 2, 23:24 by agnes

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen